Hämmchenclub

Grußwort des Präsidenten

Liebe Gäste, Freunde und Mitglieder des Hämmchen Club Kriegsdorf,

die zurückliegenden 18 Jahre sind im Hämmchen Club durch die abwechslungsreichen, harmonischen Treffen wie im Fluge vergangen. Eine Vielzahl von Restaurants wurden in dieser Zeit getestet und bewertet.

Die Gründung des Clubs fand 1993 im Goldenen Kappes in Köln statt, die Satzung wurde im Laufe des Abends erstellt. Beurkundungszeugen waren zwei weibliche Gäste und ein Köbes per Unterschrift. Die erste Wahl des Schriftführers, Kassierers und Präsidenten erfolgte auf dem späten Heimweg in der SBahn S 12 zwischen Köln und Troisdorf-Spich. Alle Vorstandsmitglieder wurden einstimmig gewählt!

Es folgten viele unterhaltsame, aber auch anstrengende Hämmchenessen, die immer nach dem Motto liefen “Spaß an der Freud“ aber mit verantwortungsvoller Bewertung der verspeisten Hämmchen.

Festgelegt wurde ebenfalls, dass einmal jährlich - genau am letzten Wochenende im September - eine "Hämmchen mit Damen" stattfindet.

Diese Touren wurden für manch einen zum Abenteuer- Kurzurlaub: denn die eine landete im Speiseaufzug, ein anderer im Angelteich. Jedenfalls gab es nach der Rückkehr immer etwas zu erzählen - ohne alles zu verraten!

Ich möchte mich heute bei allen Mitgliedern bedanken, dass immer alle zum Gelingen des Hämmchenessens und zu einer gut vorbereiteten Tour beigetragen haben und auch bei schwierigen Zeiten immer eine Lösung in der Gemeinschaft gefunden wurde damit wir alle 3 Monate an einem Samstagabend den Alltagsstress hinter uns lassen können und einfach mal "die Sau rauslassen".

Als letztes Danke ich unseren Frauen für das Verständnis „unserer Leidenschaft“ und wünsche uns allen noch viele schöne Touren in unserem Club und einen schönen Abend mit einem kräftigen

HÄÄÄMM --- CHE

 

Kreegsdorf, den 29. März 2011

 

Theo

Info´s für "Hämmchen-Liebhaber":